Suchen und Buchen

4 Tipps Wanderwege

Wandern & Biken

Wanderung auf die Ahornspitze

Frühaufsteher können jeden Donnerstag von Juli bis September vor der Morgendämmerung auf das Ahornplateau fahren und dort den Sonnenaufgang und ein herzhaftes Bergfrühstück genießen und anschließend bestens gestärkt auf die Ahornspitze wandern. 

Sonnenaufgangsfrühstück
Wandern & Biken

Vom Spieljoch nach Hochfügen

Von der Bergstation der Spieljochbahn führt der Wanderweg zum Spieljoch. Von dort geht es zur Geolsalm und zur Gartalm, einem Naturjuwel. Weiter führt der Weg vorbei am Gamssteinhaus Richtung Maschentalalm und Lamarkalm und weiter nach Hochfügen.

Spieljoch - Hochfügen
Wandern & Biken

Weibsbilder-Tour

Ideal für Freundinnen, die gemeinsam wunderschöne Wanderungen erleben wollen! Zielsetzung der Tour ist Spaß und viel Bergerlebnis! Die Tour führt in vier Tagen in eine der beeindruckendsten Gegenden der Zillertaler Alpen und des Nationalparks Hohe Tauern.

Weibsbilder-Tour
Wandern & Biken

Panoramatour Grüblspitze-Torseen

Gemütlich geht es von Tux-Lanersbach mit der Eggalmbahn auf 2.000 Meter. Von dort führt ein gut markierter Weg bis zum Beil, weiter zum Gipfelkreuz der Grüblspitze, über das Ramsjoch bis zum Torsee und weiter über die Nasse Tuxalm bis Tux-Vorderlanersbach.

Grüblspitze-Torseen

4 Tipps Biketouren

Wandern & Biken

Fügen - Geolsalm - Gartalm

Von der Festhalle in Fügen über die Pankrazbergstraße, die Hochfügener Straße bis zur Gabelung Hochfügen/Mittelstation und weiter Richtung Geolsalm und Gartalm. Der Rückweg führt über die Arzjochkapelle zur Kaunzalm. Durch das Öxltal geht’s wieder Richtung Fügenberg und zurück nach Fügen.

Fügen - Geolsalm - Gartalm
Wandern & Biken

Abenteuer auf zwei Rädern

Die Singletrails in Zell und Gerlos bietet allen abenteuerlustigen Bikern Spaß vom Feinsten. Die Strecken sind für Einsteiger geeignet und stellen für Könner eine erlebnisreiche Abwechslung dar. Zahlreiche Serpentinen, North-Shore‑Elemente und Pumps fordern einiges an Geschicklichkeit.

Singletrails
Wandern & Biken

Panorama-Biketour

Nach bequemer Auffahrt mit der Penkenbahn startet die Radtour an der Bergstation und führt bergauf bis zum Penkenjoch. Dort beginnt eine sehr fordernde Abfahrt in Richtung Horbergtal. Rechts an den Almen vorbei und gerade über die Abzweigung geht’s wieder zurück zur Bergstation der Penkenbahn.

Panorama-Biketour
Wandern & Biken

Höllensteinhütte - Grieralm

Gestartet wird in Tux-Lanersbach, auf 1.300 Meter Seehöhe. Zunächst geht es die Forststraße entlang. Bald kreuzt dann ein Saumpfad den Weg, dem folgt man, bis der Blick frei wird. Von der Höllensteinhütte weiter in Richtung Grieralm – und über die Forststraße retour nach Juns bzw. weiter nach Tux-Lanersbach.

Höllensteinhütte - Grieralm

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Der Naturpark Zillertaler Alpen ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Hochgebirgs-Naturpark. Er erstreckt sich vom Bergsteigerdorf Ginzling bis zum Hochfeiler. Alle alpinen Höhenstufen sind damit Teil des Naturparks, der durch eine außergewöhnlich hohe Artenvielfalt geprägt wird. Gemeinsam mit weiteren Schutzgebieten in Nord-, Süd- und Osttirol bildet der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen den größten Schutzgebietsverbund der Alpen! 

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Hüttenzauber

Wer sich im Zillertal aktiv bei einer Wanderung oder Mountainbike-Tour erholt, ist viel an der frischen Bergluft unterwegs – und die macht bekanntlich hungrig! Aber die Einkehr in eine der über 150 Zillertaler Hütten, Almen und Berggasthöfe stillt nicht nur den Hunger – die hausgemachten Zillertaler Spezialitäten sind ein Hochgenuss für Gaumen und  Seele!

Hüttenzauber

Bike & Hike im Zillertal

VÖLLIG ABGEFAHREN. Radfahren ist so beliebt wie noch nie und Wandern boomt ebenfalls. Nur logisch, dass die Kombination aus beidem einen neuen Trend ausgelöst hat! Bike & Hike heißt er, und das bedeutet, die erste Etappe mit dem Bike zu bewältigen und dann zu Fuß weiter auf den Gipfel zu wandern!

Bike & Hike

Zillertal Activcard

Der Schlüssel zu außergewöhnlichen Erlebnissen: die Zillertal Activcard

Vom 30. Mai bis 6. Oktober 2019 dient die Zillertal Activcard als Schlüssel zu außergewöhnlichen Bergerlebnissen, ausgesuchten Natur-Highlights, großartigen Kulinarik-Welten und jeder Menge Kinderspaß. Zehn modernste Sommerbergbahnen ermöglichen Ihnen einen komfortablen Zugang zu Ausgangspunkten unvergleichlicher Wanderungen und aufregender Abenteuer.

Zillertal Activcard